Änderung § 6 Ziff. 1 RTV Nordrhein

Nach einer einvernehmlichen Einigung mit der ADEXA gilt ab Mai 2015 gilt eine Änderung des Rahmentarifvertrags Nordrhein.

Der Rahmentarifvertrag mit geänderten Inhalten kann im Mitgliederbereich unter "Tarifverträge" eingesehen werden.


Ergänzung zum Hinweis auf Betriebliche Altersversorgung

Nachdem der Arbeitgeberverband Deutsche Apotheken (ADA) und die ADEXA - die Apothekengewerkschaft – mit Wirkung ab 01.01.2012 einen Tarifvertrag zur betrieblichen Altersversorgung abgeschlossen hatten, den die TGL Nordrhein schon unter Hinweis auf eine ausreichende gesetzliche Regelung der betrieblichen Altersversorgung ablehnte, vertraten sowohl die ADEXA, als auch ausnahmslos die werbenden Versicherungsvertreter die Auffassung, der Arbeitgeber sei schon mit Beginn des Arbeitsverhältnisses verpflichtet, den Arbeitnehmer „unverzüglich“ über die Möglichkeiten der betrieblichen Altersversorgung zu informieren und aufzuklären. Zur Begründung verweist man ...


Mehr...

Neuer Gehaltstarifvertrag ab 1. März 2014

Ab 1. März 2014 gilt ein neuer Gehaltstarifvertrag zwischen ADEXA und der TGL Nordrhein. Damit wird der alte Gehaltstarif von 2012 abgelöst.
Die neue Gehaltstabelle 2014/2015 für den Kammerbereich Nordrhein, gültig ab 01. März 2014 mit einer Laufzeit bis Ende 2015, steht hier oder im Mitgliederbereich unter Tarifverträge für unsere Mitglieder zum Download bereit.


WICHTIG: Informationsveranstaltung "Neuer Gehaltstarifvertrag - Ausblick 2013"

Seit dem 1. September 2012 gilt in Nordrhein ein neuer Gehaltstarifvertrag. Zusätzlich vereinbarten die Apothekengewerkschaft ADEXA und die Tarifgemeinschaft der Apothekenleiter Nordrhein (TGL Nordrhein) die Möglichkeit der Einführung einer leistungsorientierten Bezahlung (LOB).

Im Rahmen einer Informationsveranstaltung der TGL Nordrhein und des Apothekerverbands zum Thema „Neuer Gehaltstarifvertrag - Ausblick 2013“ werden offene Frage geklärt und konkrete Handlungsoptionen und Chancen aufgezeigt. Weitere Informationen und Anmeldeformular


Mehr...