Prämien für Apothekenangestellte

Unter dem Titel "Prämien für Apothekenangestellte" berichtet Apotheke Adhoc online über die Möglichkeit der Leistungsorientierten Bezahlung (LOB) in Nordrhein:

"Bezahlung nach Leistung – im Kammerbezirk Nordrhein sind erfolgsabhängige Prämien seit Anfang 2013 optionaler Teil des Tarifvertrags. Jetzt wurde der bisherige Höchstbetrag auf 3 Prozent des Grundgehalts verdoppelt: Bei 2000 Euro Bruttoeinkommen können so 60 Euro obendrauf kommen. Für Arbeitgeber und Angestellte [...]."

Vollständigen Bericht lesen (Link öffnet in neuem Fenster)


Neuer Gehaltstarifvertrag ab 1. März 2014

Ab 1. März 2014 gilt ein neuer Gehaltstarifvertrag zwischen ADEXA und der TGL Nordrhein. Damit wird der alte Gehaltstarif von 2012 abgelöst.
Die neue Gehaltstabelle 2014/2015 für den Kammerbereich Nordrhein, gültig ab 01. März 2014 mit einer Laufzeit bis Ende 2015, steht hier oder im Mitgliederbereich unter Tarifverträge für unsere Mitglieder zum Download bereit.


Jahreshauptversammlung 2014: DAZ-Bericht

Unter dem Titel "Kassenabschlag kippen?" berichtet die Deutsche Apotheker Zeitung (DAZ) über die Jahreshauptversammlung der TGL-Nordrhein. Weitere Inhalte der Veranstaltung waren der Stand der Tarifverhandlungen, die Gehaltsentwicklungen beim Apothekenpersonal, die Wertentwicklung von Apotheken sowie die Chancen von Sozialen Medien für das Marketing.

Den vollständigen Artikel können Sie hier herunterladen.

Quelle: Dr. Blasius, Helga: in: Deutsche Apotheker Zeitung, 154. Jg., Nr. 6 (06.02.2014): S. 78-79.

Auswertung Gehaltsumfrage

Die Auswertung der Fragebögen über effektiv gezahlte Gehälter bei Apothekenmitarbeitern 2013, Vollzeit und Teilzeit, wird im Anschluss an die Jahreshauptversammlung 2014 im Mitgliederbereich publiziert.